Grusswort

Von Dr. Bernhard Matheis, Oberbürgermeister Stadt Pirmasens

bernhard-matheis-portraitDass die Lebensbedingungen in der Südwestpfalz und Westpfalz hervorragend sind – eine grandiose Natur, günstige Lebenshaltungskosten, ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Kultur- und Freizeitangebot, gute Bildungseinrichtungen – ist uns allen bekannt. Dass diese Lebensbedingungen auch Möglichkeiten zur Entschleunigung bieten, wovon man in Metropolregionen, die kaum mehr Stille, Ruhe – einfach Zeit – bieten, vielleicht nur zu träumen vermag, ist ein Luxus, dessen wir uns selbst bewusst sein sollten. Dass in dieser schönen Umgebung mittlerweile auch eine konkurrenzfähige und leistungsstarke Unternehmenslandschaft aufgebaut wurde, überrascht immer wieder auch Einheimische. Für die Weiterentwicklung unserer Region kommt diesen Unternehmen, die vielfach weltweit agieren, eine große Bedeutung zu. Sie bekennen sich zum Standort Pirmasens und möchten diesen Standort halten. Hier Unterstützung zu leisten, ist auch Aufgabe der Stadt. Ich freue mich, dass unsere Wirtschaftsförderung mit dem Pilotprojekt „Pro Fachkraft“ ein deutliches Zeichen setzt und die Unternehmen darin unterstützt, die Bedingungen zu schaffen, die sie für den Erhalt des Standorts Pirmasens benötigen. Dazu gehört, neben der professionellen Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen, die bei allen gegeben ist, die professionelle Präsentation als attraktiver Arbeitgeber. Aufzuzeigen, dass es neben guter Lebensbedingungen auch gute Arbeitsbedingungen vor Ort gibt, ist ein Pfeiler in der Zukunftssicherung eines Unternehmens.

Ich danke den Unternehmen, die sich am Pilotprojekt beteiligt haben, die damit eine Vorreiterrolle auch für die anderen Unternehmen in unserer Stadt und Region eingenommen haben. Sie haben Zeit investiert und haben sich einer Bewertung unterzogen, die vielleicht manches als bewährt Angesehene in Frage gestellt hat. Durch ihre Mitwirkung war es möglich, die Initiative „Pro Fachkraft“ mit Leben zu füllen und eine Basis für die Etablierung auf Westpfalzebene zu schaffen. Allen Beteiligten wünsche ich einen dauerhaften Erfolg ihres Engagements, der sich insbesondere in einer lebendigen Unternehmenskultur und unternehmerischem Erfolg mit vielen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeigen möge.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Bernhard Matheis
Oberbürgermeister, Stadt Pirmasens